KPD-38

Allgemeines

Name
Klinisch-Psychologisches Diagnosesystem 38
Zielsetzung
Diagnostik
Testform
Screening (Fragebogen)
Testart
Klinische Verfahren
Störung / Potential
Evaluation
Erhebungsmethode
Einzeldiagnostik, Selbstbeurteilung
Zielgruppe
Erwachsene
Richtwerte
Normwerte
Schlagworte
Therapieerfolgskontrolle, Qualitätskontrolle, Lebensqualität
Autor
Dr. Hans Kordy
Publikation
Percevic, R. (o.J.): "Klinisch Psychologisches Diagnosesystem 38 (KPD-38). "
Heidelberg: Forschungsstelle für Psychotherapie.
Preis
1,00 € Gesamt, davon:
1,00 € Durchführungs-Gebühr
0,00 € Test-Gebühr
Preise exkl. MwSt.