AFFVAL-L34

Allgemeines

Name
Skalen zur Erfassung der affektiven Valenz des Lesens und Rechnens im dritten und vierten Grundschuljahr
Zielsetzung
Diagnostik
Testform
Screening (Fragebogen)
Testart
Klinische Verfahren
Störung / Potential
Kompetenzen
Erhebungsmethode
Einzeldiagnostik, Selbstbeurteilung, Gruppendiagnostik
Zielgruppe
Schüler
Dauer
5 Minuten
Schlagworte
Affektive Valenz, Grundschulkinder, Rechnen, Lesen, Kompetenzen
Autor
Dr. Günter Faber
Publikation
Faber, G. (2010): "Ganztagsangebote im Projekt „Schule im Stadtteil“ der Stadt Hannover. Eine empirische Bestandsaufnahme sowie Analysen zu ausgewählten Schüler- und Kontextmerkmalen in dritten und vierten Grundschulklassen"
Leibniz Universität Hannover, Philosophische Fakultät: Institut für Pädagogische Psychologie.
Preis
1,00 € Gesamt, davon:
1,00 € Durchführungs-Gebühr
0,00 € Test-Gebühr
Preise exkl. MwSt.