CST

Allgemeines

Name
Card Sorting Test
Varianten
  • Version für Erwachsene (CST-E)
Zielsetzung
Diagnostik
Testform
Neuropsychologische Verfahren
Testart
Leistungstest
Störung / Potential
Kompetenzen, Aufmerksamkeit, Selbstkontrolle, Demenz, Schizophrenie
Erhebungsmethode
Einzeldiagnostik
Zielgruppe
Erwachsene, Schüler, Studenten, Jugendliche
Leitlinie
Demenzen, Zwangsstörung, Exekutive Dysfunktionen (Neurologie), Fetale Alkoholspektrumstörungen, Psychosoziale Versorgung in der pädiatrischen Onkologie/Hämatologie
Dauer
15 Minuten
Schlagworte
kognitive Störungen, Exekutivfunktion, präfrontaler Lappen, kognitive Flexibilität, kognitive Kontrolle, Satzverschiebung, Aufgabenwechsel
Autor
Berg, E. A.
Publikation
Berg, E. A. (1948): "A simple objective technique for measuring flexibility in thinking. "
Journal of General Psychology, 39, 15–22.
Lizenz
Rechtskräftige Genehmigung des Lizenzinhabers
Preis
Den Test-Varianten zu entnehmen