VDS 30

Allgemeines

Name
Verhaltensdiagnostiksystem 30 - Persönlichkeitsfragebogen
Zielsetzung
Diagnostik
Testform
Screening (Fragebogen)
Testart
Klinische Verfahren
Störung / Potential
Persönlichkeitsmerkmale, Borderline-Persönlichkeitsstörung, Zwangsstörungen, Aggressivität
Erhebungsmethode
Einzeldiagnostik, Selbstbeurteilung
Zielgruppe
Erwachsene, Senioren
Schlagworte
Selbstunsicherheit, Dependenz, Zwanghaftigkeit, Passive Aggressivität, Histrionie, Schizoidie, Narzissmus, Emotionale Instabilität (Borderline)
Autor
prof.sulz@eupehs.org
Publikation
Sulz, S., & Sauer, S. (2003): "Diagnose und Differentialdiagnose von Persönlichkeitsstörungen durch ein standardisiertes Interview."
Psychotherapie, 8(1), 45-59.
Lizenz
Rechtskräftige Genehmigung des Lizenzinhabers